Mitmachen bei innen.aussen.raum

Oh, da hat tats├Ąchlich jemand den QR-Code benutzt. Cool. Na dann, mal so im ├ťberblick: Was wir machen innen.aussen.raum ist ein gemeinn├╝tziger Verein – wir veranstalten komplett ehrenamtlich und non-profit Konzerte und Festivals in M├╝nchen. Der Plan: Wenig bekannte und irgendwie au├čerordentliche Bands (grob: Indie, Folky, Post-…, aber immer mit Ecken und Kanten) und ein […]

Oh, da hat tats├Ąchlich jemand den QR-Code benutzt. Cool.
Na dann, mal so im ├ťberblick:

Was wir machen
innen.aussen.raum ist ein gemeinn├╝tziger Verein – wir veranstalten komplett ehrenamtlich und non-profit Konzerte und Festivals in M├╝nchen. Der Plan: Wenig bekannte und irgendwie au├čerordentliche Bands (grob: Indie, Folky, Post-…, aber immer mit Ecken und Kanten) und ein Publikum mit Lust auf besondere Musik zusammenbringen. Am liebsten an wechselnden, ungew├Âhnlichen Orten. Und auch mal in nicht-allt├Ąglichen Settings. Akustisch drau├čen, zum Beispiel.

Wie wir das machen
Ganz entspannt: Es gibt keine Pflichten zu irgendwas. Wer mal nicht kann (oder mag), kann oder mag nicht. Auch wenn viele Mitmachende nat├╝rlich super sind. Wir treffen uns circa einmal im Monat. Auch das: ohne Anwesenheitspflicht. Es gibt im Verein Spezialist:innen f├╝r Band-Booking, Technik, Deko und Co. Aber wir debattieren beschlie├čen (fast) alles basisdemokratisch – und Vorschl├Ąge und Lust auf Verantwortung sind willkommen. Wer neu anf├Ąngt, kann also mitmischen und muss nicht nur Hilfsdienste machen. Letzteres geht aber nat├╝rlich auch.

Wer wir sind
Ein knappes Dutzend Leute (circa fifty/fifty weiblich und m├Ąnnlich), grob zwischen Mitte Zwanzig und Ende Drei├čig. Die meisten wohnen in M├╝nchen, es gibt mittlerweile aber z.B. auch drei innen.aussen.r├Ąumler.innen im Berliner Exil.

Und jetzt?
Wenn dir das soweit gef├Ąllt: Schreib uns mal an. Am Besten per Mail an info@innen-aussen-raum.net. Wir freuen uns – und w├╝rden dich dann mal zu einem Treffen einladen. Und dann hei├čt’s halt nachsp├╝ren, ob die Chemie stimmt. No pressure.
Wer will, kann dann ├╝brigens auch Mitglied im Verein werden, f├╝r 18 Euro im Jahr. Ist aber keine Pflicht.

„…naja, vielleicht nicht gleich richtig mitmachen“?
Okeh… Klar, geht auch! Wer lieber aus dem Hintergrund hilft: Es gibt die M├Âglichkeit einer F├Ârdermitgliedschaft. Hier ist das Formular.
Und falls du einfach nur dringend ein bisschen Geld loswerden willst – am Einlass und an der Bar stehen Spendengl├Ąser. Oder du ├╝berweist uns was, daf├╝r k├Ânnen wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

innen.au├čen. raum e.V.
IBAN: DE24 7015 0000 1001 3552 78
BIC: SSKMDEMMXXX
Stadtsparkasse Mu╠łnchen

Jetzt aber: Viel Spa├č beim innen: welt. Und vielleicht dann ja auf bald.